n Rodeln Kunstbahn

Kevin Fischnaller ist auf Medaillenkurs. © APA/afp / MARK RALSTON

Zur Halbzeit: Kevin Fischnaller auf Tuchfühlung mit der Medaille

Zwei von vier Wertungsläufe der Kunstbahnrodler wurden am Samstag ausgetragen. Überzeugen konnte vor allem Kevin Fischnaller.

Der Meransener liegt zur Halbzeit auf Rang sechs und weist etwas mehr als eine Zehntelsekunde Rückstand auf den dritten Platz des Russen Roman Repilov auf. In Führung liegt der Deutsche Felix Loch, während der Österreicher David Gleirscher nach der sensationellen Führung im ersten Lauf zur Halbzeit den zweiten Platz einnimmt.

Für die weiteren Südtiroler ist der Traum von einer Medaille wohl schon geplatzt: Dominik Fischnaller liegt an elfter Position, Emanuel Rieder ist 14. Die Medaillenvergabe erfolgt am Sonntag in zwei weiteren Läufen (ab 10.50 Uhr italienischer Zeit), wobei die Zeiten stets zusammengezählt werden.




Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210