Wintersport

Silvia Bertagna kam in Font Romeo nicht in das Finale der Top-8.

Silvia Bertagna verpasst das Finale klar

Kein Erfolgserlebnis gab es für die Südtiroler Freestyle-Skifahrerin Silvia Bertagna. Im französischen Font Romeo kam die Grödnerin nicht über Platz 18 hinaus.

Nach ihrer Knie-Operation läuft es für Silvia Bertagna heuer noch nicht rund. Zwar war die 31-jährige Grödnerin Anfang Dezember in Möchengladbach starke Vierte, doch die Konstanz fehlt noch. In Font Romeo kam Bertagna in der Quali nicht über den 18. Platz hinaus – bei 20. Teilnehmerinnen. Damit hat die Südtirolerin das Finale der Top-8 klar verpasst.

Der Sieg in der Qualifikation ging an die Norwegerin Tiril Sjaastad Christiansen. Platz zwei und drei belegten die 15-jährige Schwedin Jennie-Lee Burmansson und die ein Jahr ältere Tess Ledeux aus Frankreich.


SN/cst


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210