1 Wintersport Mix

Skeleton-Pilot Manuel Schwärzer wurde in Igls 13.

Skeleton: Schwärzer 13. im Europacup

In Innsbruck/Igls stand am Freitag ein Skeleton-Europacuprennen auf dem Programm. Unter den 33 Teilnehmern war auch der 21-jährige Meransner Manuel Schwärzer, der am Ende nur relativ knapp die Top 10 verpasst hat.

Manuel Schwärzer kam auf den 13. Rang mit nur 12 Hundertstelsekunden Rückstand auf den zehntplatzierten Russen Wladislaw Semenow.

Dessen Landsleute Jewgeni Rukosuew und Artem Drozdow machten den Sieg in Igls unter sich aus mit dem hauchdünnen Vorsprung von drei Hundertsteln zugunsten Rukosuews. Platz drei ging an den Briten Craig Thompson.

Manuel Schwärzer hat heuer auch vereinzelte Weltcuprennen und auch von einem Olympiastartplatz geträumt. Den hat letztlich aber der erfahrenere Italokanadier Joseph Luke Cecchini bekommen.


SN/ds

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210