L Ski Alpin

Marta Bassino feierte in Killington ihren 1. Weltcupsieg © AP / Charles Krupa

1. Weltcupsieg für Marta Bassino

Doppelsieg für Italien beim Riesentorlauf der Damen in Killington (USA). Marta Bassino gewann vor Vorjahressiegerin Federica Brignone.

Die 23-jährige Marta Bassino aus der Provinz Cuneo hatte am Samstag die Konkurrenz voll im Griff. Die Kronplatz-Spezialistin (3. im Jahr 2019 und 2017) setzte sich im 1. Durchgang and die Spitze und brachte im 2. Lauf ihren Vorsprung souverän ins Ziel. Vorjahressiegerin Federica Brignone verbesserte sich im Finale von Rang 7 auf 2. Lokalmatadorin Mikaela Shiffrin (USA) fuhr von 6 auf 3 und muss weiter auf ihren 1. Riesentorlaufsieg beim Heimrennen warten.

Eine solide Leistung zeigte Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia mit Rang 11. Die einzige Südtirolerin im Rennen, Karoline Pichler aus Petersberg, ist im 1. Durchgang ausgeschieden, ebenso wie die Siegerin von Sölden, Alice Robinson (NZL).

Am Sonntag folgt in Killington der Slalom der Damen (15.45/19 Uhr MEZ)


Riesentorlauf Killington, Endstand:



Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210