L Ski Alpin

Alexander Prast zeigte eine starke Leistung. © Pentaphoto

Alexander Prast und der Hundertstelkrimi von Zauchensee

Ein denkwürdiger Europacup-Super-G ist am Donnerstag in Zauchensee über die Bühne gegangen. Am Ende wurde Alexander Prast 8. – und verpasste den Sieg trotzdem nur um Haaresbreite.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210