L Ski Alpin

Hanna Schnarf blickt einem rennreichen Januar entgegen (Foto: Pentaphoto)

Ausgefallene Weltcuprennen: Cortina & Lenzerheide springen ein

Die im Dezember gestrichene Weltcup-Abfahrt der Damen im französischen Val d’Isere wird in Cortina d’Ampezzo nachgeholt. Auch für die abgesagte Alpine Kombination in St. Moritz teilte der Internationale Skiverband (FIS) einen neuen Austragungsort mit.

Neuer Termin für die ausgefallene Val-d’Isere-Abfahrt ist Freitag, 19. Januar 2018 (Start: 10.45 Uhr). Die Abfahrt wird somit ein intensives Rennwochenende in Cortina einläuten, an dem am Samstag, 20. Januareine weitere Abfahrt sowie am Sonntag, 21. Januar ein Super-G auf dem Programm steht.

Ersatzort für die Alpine Kombination in St. Moritz ist dagegen Lenzerheide. Das Rennen ist für Freitag, 26. Januar 2018 geplant (Start Super G: 10 Uhr, Slalom: 13 Uhr). Einen Tag später geht im Schweizer Skiort ein Riesentorlauf über die Bühne, während am Sonntag ein Slalom ausgetragen wird.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210