L Ski Alpin

Dominik Paris (Foto: FISI)

Das ist die Herrenmannschaft für die kommende Ski-Saison

Der Präsident des italienischen Skisportverbandes FISI, Flavio Roda, hat kürzlich die Zusammenstellung des italienischen Kaders für die kommende Ski-Saison bekanntgegeben.

In der kürzlich nominiertenHerrenmannschaft für den Welt- und Europacup ist auch Südtirol mit 15 Athleten vertreten.


Weltcup-Herrenmannschaft 2017/18

Technische Disziplinen (Gruppe 1)
LucaDe Aliprandini
FlorianEisath (Eggental)
StefanoGross
ManfredMölgg (St. Vigil im Enneberg)

Technische Disziplinen (Gruppe 2)
GipvanniBorsotti
SimonMaurberger (St. Peter im Ahrntal)
RobertoNani
GiulianoRazzoli
TommasoSala
PatrickThaler (Sarntal)
RiccardoTonetti (Bozen)

Speed-Disziplinen (Gruppe 1)
PeterFill (Kastelruth)
ChristofInnerhofer (Gais)
DominikParis (Ultental)

Speed-Disziplinen (Gruppe 2)
GuglielmoBosca
EmanueleBuzzi
Mattia Casse
WernerHeel (Walten im Passeiertal)
MatteoMarsaglia

Athlet mit nationalem Interesse
Fabian Bacher (Ratschings)


Die Südtiroler in derEuropacup-Herrenmannschaft 2017/18

Technische Disziplinen
AlexVinatzer (Wolkenstein)
AlexZingerle (Stern)
Hannes Zingerle (Stern)

Speed-Disziplinen
AlexanderPrast (Bozen)
FlorianSchieder (Kastelruth)



Autor: sportnews