L Ski Alpin

Karoline Pichler heute in Sölden (Pentaphoto)

Das Warten hat ein Ende - Mölgg startet mit der 17, Pichler mit der 29

215 Tage nach dem letzten Weltcuprennen der Damen, dem Riesentorlauf im März beim Weltcupfinale in Meribel, geht es am morgigen Samstag wieder los.

Ab 9.30 Uhr wird der erste Durchgang des Riesentorlaufs am Rettenbachferner ausgetragen. Mit Manuela Mölgg (St. Vigil in Enneberg) und Karoline Pichler (Petersberg) sind auch zwei Südtirolerinnen am Start, die sich für die Entscheidung ab 12.45 Uhr qualifizieren möchten.

Nicht dabei sind hingegen eine Vielzahl von Spitzenathletinnen. So hat die US-Amerikanerin Lindsey Vonn am Freitagnachmittag erklärt, dass sie das Rennen auslassen wird. Die seit fünf Tagen 31-jährige Vonn kuriert eine Knöchelverletzung aus, die sie sich im August beim Training zugezogen hat.

Nach einem schweren Trainingssturz am Mittwoch dieser Woche muss auch Anna Fenninger in Sölden passen. Das vordere Kreuzband im rechten Knie war gerissen, dazu das innere Seitenband und die Patellasehne. Die Vorjahressiegerin muss neun Monate pausieren und wird in der Saison 2015/16 keine Rennen bestreiten. Die Slowenin Tina Maze genehmigt sich hingegen ein Sabbatjahr und bleibt dem Wettkampfsport deshalb fern.

Favoritinnen auf den Sieg sind die Österreicherin Eva-Maria Brem , die Schweizerin Lara Gut (Siegerin in Sölden 2013) oder Mikaela Shiffrin aus den USA, die sich im Vorjahr zeitgleich mit Fenninger durchgesetzt hat. Aber auch die Vorjahresfünfte Federica Brignone , die Mannschaftskollegin von Manuela Mölgg und Karoline Pichler, kann es auf das höchste Treppchen des Podiums schaffen.


Viktoria Regensburg eröffnet das Rennen

Am Freitagabend wurden dieStartnummern im Zentrum von Sölden ausgelost. Die Deutsche Viktoria Regensburg, Olympiasiegerin 2010 und Vize-Weltmeisterin 2015, eröffnet das Rennen vor den "Azzurre" Federica Brignone und Nadia Fanchini. Manuela Mölgg startet hinter Lara Gut und vor Marta Bassino mit der "17", während Karoline Pichler die Nummer 29 hat.


Die komplette Startliste im PDF-Anhang!


https://www.youtube.com/embed/if2mgrQMMz8

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210