L Ski Alpin

Gabriel Marcone und der FCS wollen auch gegen Albinoleffe hoch hinaus (Pattis)

Der FC Südtirol will auch im neuen Jahr Höhenluft schnuppern

Zum Start in die Rückrunde erwartet den FCS am Sonntag um 14.30 Uhr Albinoleffe. Der dritte Platz des FC Südtirol nach Hinrundenabschluss ist äußerst vielversprechend. Die Weiß-Roten sind seit sechs Spielen ungeschlagen und vor allem die Heimbilanz kommt einer Spitzenmannschaft gleich. In den sieben Heimspielen blieben sie bislang ungeschlagen. Das soll auch am Sonntag so bleiben.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210