L Ski Alpin

Haben in der Vergangenheit auch Skifahrer des ÖSV gedopt? © Pentaphoto

Dopingprozess in Innsbruck: Sind ÖSV-Skifahrer involviert?

Seit Mittwoch läuft in Innsbruck ein Gerichtsprozess zwischen Johannes Dürr und dem Österreichischen Skiverband, in dem der Ex-Langläufer ein für allemal mundtot gemacht werden soll. Zudem geistert die Frage durch den Raum: Wurden in der Vergangenheit auch Doping-Verdachtsfälle bei den Alpinskifahrern vertuscht?

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210