L Ski Alpin

Tief verschneit präsentierte sich das Zielgelände in Lake Louise am Freitag (Foto: FIS)

Erneute Absage in Lake Louise

Nach dem Zeitfahren am Donnerstag wurde auch das Abschlusstraining der Abfahrer am Freitag abgesagt. Grund waren rund 70 Zentimeter Neuschnee im kanadischen Weltcuport.

Anfangs hatte es noch ausgesehen, als könnten die Pistenarbeiter die großen Schneemengen von der Piste schaffen. Doch wenige Stunden vor dem geplanten Start erfolgte die Absage.

Die einzige Trainingsfahrt hat somit am Mittwoch stattgefunden. Die Bestzeit stellte dabei der Norweger Kjetil Jansrud auf, die Südtiroler kame unterdessen mit größerem Rückstand ins Ziel. Die Abfahrt ist für Samstag (19.30 Uhr) geplant, am Sonntag steht ein Super-G (19.00 Uhr) auf dem Programm.

Gemäß Wetterprognosen soll der Schneefall in den nächsten Stunden aufhören, die Temperaturen sollen dann bis Samstag auf rund minus 20 Grad Celsius fallen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210