L Ski Alpin

Werner Heel aus Walten wurde im Europacup in Saalbach fünfter.

Fünfter Platz für Werner Heel im Europacup

Der Passeirer Werner Heel holte am Donnerstag bei der zweiten Europacup-Abfahrt im österreichischen Saalbach einen fünften Platz. Gewonnen hat das Rennen der Norweger Henrik Roea.

Nach dem 12. Platz am Mittwoch, konnte Werner Heel am Donnerstag noch zulegen und schwang als fünfter im Zielgelände von Saalbach ab. Sein Rückstand auf Sieger Henrik Roea (NOR) betrug 0,74 Sekunden. Von den restlichen Südtirolern konnte sich auch Florian Schieder gut in Szene setzen. Nach seinem achten Platz am Mittwoch (bisherige Bestleistung), wurde der Kastelruther am Donnerstag 13. Alexander Prast aus Bozen wurde 23.

Am Freitag steht die alpine Kombination auf dem Programm.

2. Europacup-Abfahrt in Saalbach (AUT)

1. Henrik Roea (NOR) 1.22,12 Minuten
2. Neumayer Christophfer (AUT) +0,06 Sekunden
3. Thomas Biesemayer (USA) +0,68
Tomas Markegaard (NOR) +0,68
5. Werner Heel (Walten/ITA) + 0,74

13. Florian Schieder (Kastelruth/ITA) +1,29
23. Alexander Prast (Bozen/ITA) +1,66
63. Mattia Cason (Lajen/ITA) +3,67
67. Dominik Zuech (Tscherms/ITA) +3,92

ausgefallen: Christoph Atz (Kaltern/ITA)

SN/chm

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..