L Ski Alpin

Goggias Audi parkte auf einem Lieferwagen.

Goggia wird für Unfall mit speziellem Preis „ausgezeichnet“

Ski-Star Sofia Goggia war letzte Woche in einen spektakulären Autounfall verwickelt. Verletzt wurde sie glücklicherweise nicht, dafür bekam sie nun einen speziellen Preis überreicht.

Die Bilder sind kurios: In einer verschneiten Gegend steht ein Lieferwagen da – und darauf ein Audi. Es ist das Fahrzeug von Sofia Goggia. Die Bergamaskin war bei einem Ausweichmanöver von der Straße abgekommen und auf dem Dach des Lieferwagens gelandet (SportNews berichtete).

Goggia mit dem „Goldenen Tapir“


Verletzt hat sich Goggia dabei nicht, viel Aufsehen erregte der Unfall aber trotzdem: Sogar so viel, dass der Ski-Star nun von der Satiresendung „Striscia la Notizia“, die auf Canale 5 ausgestrahlt wird, mit dem „Goldenen Tapir“ ausgezeichnet wurde. Diese Trophäe vergeben die Macher der TV-Show an berühmte Persönlichkeiten, die sich einen kuriosen Ausrutscher geleistet haben.

Goggia nahm den Preis jedenfalls mit Humor entgegen: „Dieses Jahr habe ich bei der Weltmeisterschaft die Silbermedaille gewonnen, deshalb hat mir etwas Goldenes noch gefehlt. Zum Glück habe ich jetzt den Tapir bekommen.“

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210