L Ski Alpin

Carmen Geyr

Grand Prix Italia: Carmen Geyr auf Rang drei

Der Südtiroler Ski-Nachwuchs hat beim FIS-Rennen in Innichen, das zum Grand Prix Italia zählt, mit einer weiteren Podiumsplatzierung aufhorchen lassen.

Carmen Geyr aus Sterzing hat beim Riesentorlauf im Hochpustertal den zweiten Platz belegt und somit auch in der Gesamtwertung des Grand Prix Italia unmittelbar hinter der Führenden Ida Giardini Stellung bezogen. Mit Julia Catharina Agerer (6.), Elke Wagmeister (7.), Nicole Delago (8.), Maria Nairz (9.) und Lisa Pfeifer (10.) fuhren fünf weitere Südtirolerinnen in die Top Ten.

Der Sieg in Innichen ging an Maren Wiesler aus Deutschland, die Giardini mit 55 Hundertstel Vorsprung auf den zweiten Platz verwies.


Grand Prix Italia - Innichen (25. Jänner 2013)

Riesenslalom Damen:
1. Maren Wiesler (GER) 2:04,22
2. Ida Giardini (ITA) 2:04,77
3. Carmen Geyr (ITA) 2:05,31
4. Marta Bassino (ITA) 2:05,47
5. Ann Katrin Magg (GER) 2:05,52
6. Julia Catharina Agerer (ITA) 2:05,71
7. Elke Wagmeister (ITA) 2:05,71
8. Nicole Delago (ITA) 2:06,31
9. Maria Nairz (ITA) 2:06,33
10. Lisa Pfeifer (ITA) 2:06,34

Autor: sportnews