L Ski Alpin

Dominik Paris rast zur Super-G-Kugel. © AP / Alessandro Trovati

Grandios: Paris krallt sich die Super-G-Kugel

7-maliger Weltcupsieger, Super-G-Weltmeister und jetzt auch Kugel-Gewinner: Dominik Paris hat seine Traumsaison 2018/19 am Donnerstag mit dem Gewinn von Super-G-Kristall gekrönt.

„Eine Kristallkugel, das ist ein großes Ziel in meiner Karriere“ – diesen Satz wiederholte Dominik Paris in den letzten Jahren immer wieder Mal. Am 14. März 2019 hat sich der sympathische Ultner diesen großen Traum nun erfüllt. In Soldeu gewann der 29-Jährige sein 7. Rennen in dieser Saison (das ist neuer Südtiroler Rekord!) und holte sich somit die kleine Kugel im Super-G.

Vorsprung souverän verteidigt
Bereits vor dem Rennen lag Paris in der Disziplinen-Wertung mit 44 Punkten Vorsprung an der Spitze. Dass er Platz 1 noch aus der Hand gibt, das wäre angesichts seiner aktuellen Form einer kleinen Überraschung gleichgekommen.

Am Ende ließ Paris nichts anbrennen: Mit enorm viel Selbstvertrauen zauberte der Ultner eine sehr souveräne, wenn auch nicht ganz fehlerlose Fahrt in den Schnee und landete auf Platz 1. Als sich die Konkurrenten an seiner Zeit nach und nach die Zähne ausbissen, stand gegen 12.30 Uhr fest: Dominik Paris hat die Kristallkugel für sich entschieden.

Hier jubelt Paris mit der Kugel. © AP / Alessandro Trovati

Paris hat sich diesen Erfolg redlich verdient: 7 Weltcupsiege (4 in der Abfahrt, 3 im Super-G) in einer Saison hat noch kein Südtiroler vor ihm geschafft. Außerdem krönte er sich in Åre zum Super-G-Weltmeister. Und: Bei gleich 3 Weltcup-Stationen (Bormio, Kvitfjell und Soldeu) holte Paris das Double, sprich gewann Abfahrt und Super-G an zwei Tagen hintereinander. Hut ab!
4 Südtiroler Kugeln in Folge
Paris ist somit der zweite Südtiroler, der eine Super-G-Kugel gewinnen konnte. Dieses Kunststück gelang ansonsten nur Peter Runggaldier 1995. Außerdem noch interessant: Zum 4. Mal in Folge darf sich Südtirol über eine Kristallkugel freuen. In den letzten 3 Jahren holte sich stets Peter Fill eine Kugel (2016 und 2017 Abfahrt, 2018 Kombi), nun ist es also Paris, der seine Traumsaison gekrönt hat.


Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210