L Ski Alpin

Manuela Mölgg (Pentaphoto)

Höfl-Riesch führt im Nachtslalom von Flachau - Mölgg 16.

Die Deutsche hat beim Weltcupslalom in Flachau mit der Bestzeit im ersten Durchgang die Weichen auf Sieg gestellt. Mit Manuela Mölgg ist eine Südtirolerin bei der Entscheidung dabei. Sarah Pardeller schaffte es bei ihrem Weltcupdebüt nicht in den zweiten Lauf.

Maria Höfl-Rieschsetzte sich im ersten Durchgang am Dienstagabend 0,56 Sekunden vor der US-Favoritin Mikaela Shiffrin an die Spitze. Als Dritte geht ihre Landsfrau Christina Geiger (+ 0,81 Sekunden) in die Entscheidung.

Manuela Mölgg liegt nach dem ersten Durchgang auf dem 16. Platz. Sie kam zwar mit 2,45 Sekunden Rückstand auf Höfl-Riesch ins Ziel, die Top-Ten-Plätze sind aber bei 55 Hundertstel Abstand zur Zehnten durchaus in Reichweite. Die zweite Südtirolerin, Sarah Pardeller, verpasste die Qualifikation für die Entscheidung. Die24-Jährige aus Deutschnofenbelegte bei ihremWeltcupdebüt den 49. Rang (+5,42).

Der zweite Durchgang beginnt um 20.45 Uhr und wird im Fernsehen von ORF 1, SF, Eurosport und RaiSport 1 live übertragen.


Ergebnis Weltcupslalom der Frauen in Flachau (AUT) - 1. Durchgang:

1. Maria Höfl-RieschGER54,70
2. Mikaela ShiffrinUSA55,26
3. Christina GeigerGER55,51
4.Frida HansdotterSWE55,79
5.Tanja PoutiainenFIN55,88
6.Michaela KirchgasserAUT56,03
7.Bernadette SchildAUT56,05
8.Tina MazeSLO56,08
9.Anna Swenn-LarssonSWE56,20
10.Maria Pietilä-HolmnerSWE56,60
11.Erin MielzynskiCAN56,71
12.Therese BorssenSWE56,73
13.Carmen ThalmannAUT56,75
14.Sarka ZahrobskaCZE56,79
15.Lena DürrGER57,11
16.Manuela MölggITA/St. Vigil57,15
17.Emelie WikströmSWE57,24
18.Nastasia NoensFRA57,33
19.Wendy HoldenerSUI57,40
20.Sandrine AubertFRA57,48
21.Elli TerwielCAN57,51
22.Nina LösethNOR57,54
23.Irene CurtoniITA57,55
24.Anne-Sophie BarthetFRA57,67
24.Jessica DepauliAUT57,67
26.Nicole HospAUT57,69
27.Brittany PhelanCAN57,76
28.Barbara WirthGER57,94
29.Michelle GisinSUI58,03
30.Nathalie EklundSWE58,14

33. Chiara Costazza ITA 58,29
49. Sarah Pardeller ITA/Deutschnofen 1:00,12

Autor: sportnews