L Ski Alpin

Petra Vlhova führt nach dem ersten Durchgang. © Lehtikuva / MARTTI KAINULAINEN

Im Slalom ist wieder alles beim Alten

Petra Vlhova gegen Mikaela Shiffrin – das wird auch in der neuen Slalom-Saison der Dauer-Hit sein. Im ersten Durchgang von Levi war es nicht anders.

Der Ski-Weltcup nimmt langsam an Fahrt auf. Am Samstagvormittag stand in Levi der erste Durchgang des ersten Damen-Slaloms der Saison auf dem Programm. Und er offenbarte schon eindrucksvoll: Auch heuer kann die Slalom-Kugel nur über Petra Vlhova und Mikaela Shiffrin gehen. Vlhova führt nach dem ersten Durchgang mit 15 Hundertstelsekunden vor Shiffrin. Nur die Österreicherin Katharina Liensberger konnte den beiden Slalom-Gigantinnen annähernd das Wasser reichen und liegt mit 0,52 Sekunden Rückstand auf Rang 3. Dahinter ist lange nichts: Die Schweizerin Michelle Gisin weist als Vierte schon 1,07 Sekunden Rückstand auf Vlhova auf.

Shiffrin stark und emotional
Mit Spannung erwartet wurde das Comeback von Mikaela Shiffrin, die vor exakt 300 Tagen ihr letztes Weltcup-Rennen bestritten hatte, ehe sich ihr Leben aufgrund des plötzlichen Todes ihres Vaters auf einen Schlag änderte. Die US-Amerikanerin bewies aber, dass sie auf Skiern immer noch die Alte ist und zeigte mit der Startnummer 1 eine bärenstarke Fahrt, dank der sie im zweiten Durchgang (13.15 Uhr) noch alle Karten in der Hand hat. Trotzdem war der 25-Jährigen anzusehen, dass es für sie eine emotionale Rückkehr war. Beim Interview mit dem ORF kämpfte Shiffrin mit den Tränen.
5 Azzurre in der Entscheidung dabei
Südtirolerin ist in Levi keine mit dabei. Dafür zeigte eine Italienerin auf: Irene Curtoni, mit 35 Jahren die Routinierin im Team der Azzurre, liegt auf dem starken sechsten Platz – da ist im zweiten Durchgang noch alles drin. Auch Marta Bassino (Rang 9) und Federica Brignone (Platz 14) haben ein gutes Zwischenresultat eingefahren. Marta Rossetti (28.) und Martina Peterlini (29.) konnten sich ebenfalls für die Entscheidung qualifizieren. Serena Viviani, die eine kuriose Geschichte hinter sich hat (SportNews berichtete), landete bei ihrem Weltcup-Debüt auf Rang 44.

Der zweite Durchgang beginnt um 13.15 Uhr.

Slalom der Damen in Levi, 1. Durchgang
Pos.NameLandZeit
1.Petra VlhovaSVK54,19 sec
2.Mikaela ShiffrinUSA+0,15
3.Katharina LiensbergerAUT+0,52
4.Michelle GisinSUI+1,07
5.Wendy HoldenerSUI+1,16
6.Irene CurtoniITA+1,23
7.Laurence St-GermainCAN+1,24
8.Katharina TruppeAUT+1,33
9.Marta BassinoITA+1,34
10.Mina Fuerst HoltmannNOR+1,36
14.Federica BrignoneITA+1,61
28.Marta RossettiITA+2,12
29.Martina PeterliniITA+2,21
33.Lara Della MeaITA+2,35
44.Serena VivianiITA+3,26

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210