L Ski Alpin

Während Christof Innerhofers Mutter Maria vorort mitfiebert, drückt sein Patenkind Renè am Fernseher die Daumen.

Innerhofers besonderer Fan mit Video-Botschaft: „Go go Teiti“

In der Kombi und in der Abfahrt ging Christof Innerhofer leer aus. Jetzt bleibt ihm noch der Super-G als letzte Medaillenchance. Das weiß auch sein Patenkind Renè, das zuhause am Fernseher mitfiebert.

Der kleine Renè ist wohl Innerhofers größter Fan. Er schaut ganz genau hin, wenn sein Patenonkel die Abfahrtshänge hinunterbrettert und drückt ihm besonders jetzt bei Olympia fest die Daumen. Doch damit nicht genug: Als ganz besondere Motivation hat er Innerhofer diese Video-Botschaft zukommen lassen, in der er einen möglichen Medaillengewinn seines großen Idols simuliert.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210