L Ski Alpin

Sölden am Sonntagmorgen

Kein Riesentorlauf der Herren in Sölden

Ein Sturmtief fegt derzeit über Mitteleuropa, am Rettenbachferner in Sölden werden Windgeschwindigkeiten bis 120 km/h gemessen. An ein sicheres und faires Skirennen ist daher nicht zu denken.

Der Internationale Skiverband FIS hat den für Sonntag geplanten Weltcupriesentorlauf der Herren abgesagt. Der Riesentorlauf wird nicht nachgeholt, da laut FIS-Reglement das Eröffnungsrennen nicht nachgetragen wird.

Jetzt zieht der Skiweltcup nach Finnland, in Levi findet am 11. Dezember der Slalom der Damen statt, am 12. Dezember folgt der Slalom der Herren.


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..