L Ski Alpin

Alles im grünen Bereich bei Nicol Delago (Foto Pentaphoto)

Lake Louise: Damen-Training abgesagt – Entwarnung bei Delago

Nachdem das erste Abfahrts-Training in Lake Louise am Dienstag plangemäß über die Bühne gegangen ist, musste der zweite offizielle Probelauf am Mittwoch abgesagt werden.

Da es in der Nacht auf Mittwoch stark geschneit hat und die Organisatoren nicht imstande waren, die gesamte Piste zu „säubern“, war die Sicherheit der Athleten nicht mehr gewährleistet. Folglich entschied die Rennleitung, das Training abzusagen.

Die „Azzurre“ haben aber bereits am Dienstag bewiesen, dass das Feeling mit der „Men’s Olympic“ stimmt: Elena Fanchini und Sofia Goggia wiesen die zweit- und drittschnellsten Zeiten auf, während Hanna Schnarf den Probelauf an fünfter Stelle beendet hat. Nicol Delago kam am Dienstag dagegen zu Sturz, verletzt hat sich die Grödnerin dabei aber nicht. Sie wäre bereits am Mittwoch wieder bereit für eine weitere Trainingsfahrt gewesen.

Am Donnerstag steht das letzte Training auf dem Programm. Für Freitag (Abfahrt), Samstag (Abfahrt) und Sonntag (Super-G) sind drei Rennen geplant.



SN/td


Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..