L Ski Alpin

Lindsey Vonn bei ihrer Siegesfahrt 2015 (Foto: Pentaphoto)

Lindsey Vonn dominiert erstes Abfahrtstraining in Cortina

Auf der „Olympia delle Tofane“-Piste in Cortina ist am Mittwoch-Vormittag das erste von zwei Abfahrtstrainings ausgetragen worden. Trainingsschnellste war die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, vor Lokalmatadorin Sofia Goggia. Vonn ist die Rekordhalterin in Cortina mit insgesamt elf Siegen (5 Abfahrt/6 Super-G).

Die Südtirolerinnen konnten im ersten Trainingslauf nicht ganz vorne mitmischen, Hanna Schnarf aus Olang landete auf Platz elf, die Grödnerin Verena Stuffer beendete das Training auf Rang 19. Eine solide Leistung zeigte erneut Federica Brignone (ITA) als Sechste.

Am Donnerstag folgt in Cortina das Abschlusstraining, am Freitag wird die abgesagte Abfahrt von Val d`Isere nachgetragen. Am Samstag steht die „echte“ Cortina-Abfahrt auf dem Programm, der Super-G am Sonntag beschließt das lange Rennwochenende.


Abfahrtstraining Cortina, Mittwoch:
1. Lindsey Vonn (USA) 1:37,99 Minuten
2. Sofia Goggia (ITA) +0,95
3. Jacqueline Wiles (USA) +2,02
4. Alice McKennis (USA) +2,29
5. Federica Brignone (ITA) +2,36
6. Michelle Gisin (SUI) +2,50
7. Tamara Tippler (AUT) +2,64
8. Anna Veith (AUT) +2,70
9. Cornelia Hütter (AUT) +2,92
10. Kira Weidle (GER) +3,04
11. Tina Weirather (LIE) +3,13
11. Johanna Schnarf (Olang/ITA) +3,13

14. Nadia Fanchini (ITA) +3,30
19. Verena Stuffer (Gröden/ITA) +3,64
41. Nicol Delago (Gröden/ITA) +5,71
42. Anna Hofer (Ahrntal/ITA) +5,84

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210