L Ski Alpin

Lisa Agerer (Pentaphoto)

Lisa Agerer belegt im Europacup Rang 20

Die italienischen Skidamen erwischten beim Europacup-Riesentorlauf in Zinal in der Schweiz einen rabenschwarzen Tag. Als beste "Azzurra" schnitt Lisa Agerer ab.

Mit 3,36 Sekunden Rückstand beendete sie den Bewerb auf dem 20. Platz. Karolina Pichler trat im zweiten Durchgang nicht an, während Janina Schenk im zweiten Lauf ausschied. Anna Hofer kam ebenfalls nicht ins Ziel. Sie scheiterte bereits im ersten Durchgang.

Der Sieg ging an die Französin Adeline Baud, die Susanne Weinbuchner aus Deutschland mit 18 Hundertstel Vorsprung auf den zweiten Platz verwies. Die Schwedin Kajsa Kling kletterte aufs dritte Stockerl.


Ergebnis Europacup-Riesentorlauf der Frauen in Zinal (SUI):

1. Adeline Baud (FRA) 2:28,22
2. Susanne Weinbuchner (GER) 2:28,40
3. Kajsa Kling (SWE) 2:28,96
4. Sara Hector (SWE) 2:28,98
5. Barbara Wirth (GER) 2:29,64
6. Ramona Siebenhofer (AUT) 2:29,89

20. Lisa Agerer (Nauders/ITA) 2:31,58
29. Marta Benzoni (ITA) 2:33,44
37. Michela Azzola (ITA) 2:34,79
46. Alessia Medetti (ITA) 2:36,86

Nicht im 2. DG gestartet: Karolina Pichler (Petersberg/ITA), Sofia Goggia (ITA)
Nicht für 2. DG qualifiziert: Janina Schenk (St. Christina/ITA)
Im 1. DG ausgeschieden: Anna Hofer (Steinhaus/ITA)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210