L Ski Alpin

Manfred Mölgg

Manfred Mölgg strahlt wieder: Erstes Schneetraining

Zweieinhalb Monate nach seiner schweren Verletzung (Riss der Achilles-Sehne), ist Manfred Mölgg am Montag zum ersten Mal wieder auf Skiern gestanden.

Manfred Mölgg veröffentlichte im sozialen Netzwerk Facebook zwei Fotos, die ihn mit leuchtenden Augen beim Schneetraining zeigten. "Es ist ein großartiges Gefühl wieder zurück im Schnee zu sein. Es ist ein erster Schritt und ich arbeite hart, um bei Rennen wieder am Start zu sein. Ich danke allen Leuten, die mich in dieser Zeit unterstützt haben. Jetzt ist es aber wieder Zeit Ski zu fahen. Derzeit zwar nur langsam, aber ich bin zuversichtlich, dass es bald schon wieder schneller geht", erklärte der 32-jährige Enneberger.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210