L Ski Alpin

Manfred Mölgg im FIS-Interview

Manfred Mölgg: „Weltcup ist wichtig für Olympia-Quali“

Der Internationale Skiverband FIS hat 100 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea den Enneberger Manfred Mölgg zum Interview geben. Der 33-Jährige ist 90 Sekunden Rede und Antwort gestanden. Läuft alles nach Plan, wird Mölgg in PyeongChang in Slalom und Riesentorlauf an den Start gehen. Hier das Interview der FIS:

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210