L Ski Alpin

Marta Bassino geht als Führende in den 2. Lauf © AP / Charles Krupa

Marta Bassino stiehlt Shiffrin die Show

Beim Riesentorlauf der Damen in Killington (USA) steht Marta Bassino vor ihrem 1. Weltcupsieg. Die Azzurra liegt nach dem 1. Durchgang in Führung. Die Entscheidung fällt ab 19 Uhr MEZ.

Marta Bassino gilt als eine der talentiertesten Skifahrerinnen im gesamten Weltcupzirkus. Doch mehr als Platz 3 war für die 23-Jährige bislang nicht drin (Sölden 2016, Kronplatz 2017, 2019 und Aspen 2017). Am Samstag zeigte Bassino im 1. Durchgang ihr Talent, auf der verkürzten Strecke war sie vor allem im Mittelteil deutlich schneller als ihre Konkurrentinnen.

Auf Zwischenrang 2 folgt Riesentorlauf-Weltmeisterin Petra Vlhova aus der Slowakei mit einem Rückstand von 0,23 Sekunden. Für die 2. Überraschung sorgte Michelle Gisin auf Platz 3 (+0,29).

Lokalmatadorin Mikaela Shiffrin liegt nach dem 1. Lauf hinter Tessa Worley auf Rang 5 (+0,41). Die 24-Jährige konnte den Riesentorlauf in Killington noch nie gewinnen, einzig 2017 stand sie als 2. am Podest. Ausgeschieden ist die Siegerin des Auftaktrennens von Sölden, Alice Robinson aus Neuseeland.

Die einzige Südtirolerin am Start war Karoline Pichler, die Petersbergerin ging mit Startnummer 53 unmittelbar vor Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia ins Rennen. Pichler ist ausgeschieden, Goggia fuhr auf Platz 15.

Der entscheidende 2. Durchgang beginnt um 19 Uhr MEZ.


Der Zwischenstand, Killington 1. Lauf:

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210