L Ski Alpin

Simon Maurberger (Foto Franz Griessmair)

Maurberger bleibt im Duell mit Tonetti Sieger

Die weltcuperprobten Simon Maurberger und Riccardo Tonetti waren beim FIS-Slalom in Val Palot (Brescia) die großen Protagonisten.

Am Ende setzte sich der Ahrntaler gegen seinen Teamkollegen aus Bozen um mickrige 11 Hundertstelsekunden durch und holte sich seinen insgesamt vierten Sieg in einem FIS-Rennen. Komplettiert wurde das Podium von Niccolò Colombi, der bereits 0,58 Sekunden hinter Maurberger lag.




Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210