L Ski Alpin

Simon Maurberger schäumt vor Wut. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Maurberger sauer: „Das ist nicht Sport, das ist Politik“

Simon Maurberger fühlt sich gerade ziemlich verschaukelt. Da fahren Leute aus Jamaika und Eritrea bei den olympischen Skirennen mit, er aber muss zu Hause bleiben.

Was Simon Maurberger darüber denkt, dass er nicht zu den Olympischen Spielen nach Peking darf.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH