L Ski Alpin

Hanna Schnarf (Pentaphoto)

Maze führt nach der Kombi-Abfahrt – Schnarf abgeschlagen

Tina Maze hat am Montag in der Kombination-Abfahrt den Grundstein für ihre dritte WM-Medaille bei den Titelkämpfen in Vail/Beaver Creek gelegt. Die 31-jährige Slowenin führt mit zwei Hundertstel Vorsprung auf die Schweizerin Lara Gut und 26 Hundertstel auf Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger. Hanna Schnarf aus Olang belegte in der Abfahrt den enttäuschenden 21. Platz, 3,28 Sekunden hinter Maze.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210