L Ski Alpin

Verena Stuffer belegte den 16. Rang (Pentaphoto)

Merighetti hat im Cortina-Training die Nase vorn - Stuffer 16.

Die Italienerin hat das einzigen Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in Cortina am Samstag für sich entschieden und dabei Erinnerungen an ihren Vorjahressieg auf der "Olimpia delle Tofane" geweckt.

Daniela Merighetti war ihrer Laufzeit von 1:40,03 Minuten um 22 Hundertstel schneller als die zweitplatzierte Gesamtweltcupführende Tina Maze. Den dritten Platz belegte Lindsay Vonn mit 60 Hundertstel Rückstand.

Elena Fanchini beendete das Training auf dem sechsten Platz und sorgt somit für einen weiteren Hoffnungsschimmer im italienischen Team. Von den Südtirolerinnen platzierte sich nur Verena Stuffer in den Top 30. Die Grödner fuhr mit 1,94 Sekunden Rückstand auf den 16. Platz. Lisa Agerer belegte Rang 43 (+4,14).

In Cortina steht am Samstag die Weltcup-Abfahrt auf dem Programm, einen Tag später messen sich Vonn und Co. im Super-G.


Ergebnis Abfahrtstraining der Frauen in Cortina d'Ampezzo (ITA):

1.Daniela MerighettiITA1:40,03
2.Tina MazeSLO+ 0,22
3.Lindsey VonnUSA0,60
4.Julia MancusoUSA0,88
5.Carolina Ruiz CastilloESP0,94
6.Elena FanchiniITA1,21
7.Maria Höfl-RieschGER1,27
8.Lotte Smiseth SejerstedNOR1,41
9.Stacey CookUSA1,44
10.Dominique GisinSUI1,56

14.Nadja FanchiniITA1,89
16. Verena Stuffer ITA/St.Christina 1,91
43. Lisa Agerer ITA/Nauders 4,14

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210