L Ski Alpin

Christof Innerhofer auf dem Weg zu Platz 2 beim Weltcupfinale in Are © APA/afp / JONATHAN NACKSTRAND

Mit 120 Sachen gegen Torstange: „Inner“ an Hand verletzt

Das tut weh! Christof Innerhofer ist vor wenigen Tagen vom Trainingslager in Südamerika zurückgekehrt. Dort verletzte sich der Gaiser an der Hand.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH