L Ski Alpin

Manuela Mölgg (Pentaphoto)

Mölgg und Gut holten sich in St. Vigil Weltcup-Vorgeschmack

Die Ennebergerin, die in dieser Saison bereits drei Mal am Podium stand, und die Schweizer Weltcup-Gesamtsiegerin 2015/16 haben das Jahr mit mehreren Trainingsfahrten auf der Erta-Piste ausklingen lassen.

Sie haben die Möglichkeit genutzt, um schon mal einen ersten Eindruck von jener Piste zu bekommen, die am 23. Januar Schauplatz des Damenweltcups sein wird. Neben Mölgg und Gut trainierten auch mehrere Athletinnen der kanadischen Nationalmannschaft in den vergangenen Tagen in St. Vigil.



Autor: sportnews