L Ski Alpin

Elisa Platino (vorne links) mit ihren Teamkolleginnen © facebook / Italian Ski Team

Nachwuchs-Teams zwischen Gletscher- und Fitnesstraining

Während die Weltcup-Teams der „Azzurri“ derzeit in Südamerika auf Winterschnee trainieren, sind die B- und C-Kader in heimischen Gefilden unterwegs.

Nix mit Skifahren heißt es diese Woche für die Damen des B-Kaders. Celina Haller (Schenna) ist vom 14. bis zum 19. September mit Lara Della Mea, Marta Rosetti und Carlotta Saracco auf Trainingslager in Saone (Trentino). Betreut wird das Quartett von Kondi-Trainer Davide Marchetti.

In dieser Woche trainiert das C-Team in Saas Fee. Elisa Platino (Meran) und Petra Unterholzner (Ulten), sowie Giulia Albano, Carlotta Da Canal, Giulia Di Francesco, Francesca Fanit, Giulia Paventa, Giulia Tintorri und Monica Zanoner bleiben mit den Coaches Angelo Weis und Michele Davare bis Samstag auf dem Gletscherskigebiet in der Schweiz.

Bis zum 19. September haben hingegen die Herren des C-Kaders in Hintertux ihre Zelte aufgeschlagen. Die Südtiroler Damian Hell, Matteo Canins, Samuel Moling und Tobias Kastlunger trainieren zusammen mit Pietro Canzio, Lorenzo Moschini, Matteo Franzoso, Giulia Zuccarini und Francesco Gori auf dem Gletscher im Zillertal. Den Trainerstab bilden Giancarlo Bergamelli und Marco Maffei.

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210