L Ski Alpin

Patrick Thaler (Pentaphoto)

Patrick Thaler: „Abhaken und Blick nach vorne richten“

Patrick Thaler hätte sich am Montagabend im letzten Weltcupslalom vor Weihnachten lieber eine Top-Platzierung unter den Christbaum gelegt. Der 36-jährige Sarner schied in Madonna di Campiglio im zweiten Durchgang aber aus, nachdem er den ersten an 12. Stelle beendet hatte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH