L Ski Alpin

Der Bozner Riccardo Tonetti beim Parallel-Rennen in Alta Badia 2017 © APA/afp / TIZIANA FABI

Schnals als Vorlage für Beaver Creek

Die Riesentorlaufgruppe der „Azzurri“ richtet den Fokus bereits auf den Riesentorlauf in Beaver Creek (USA) am 2.Dezember.

Nach der Absage von Sölden sind die Riesentorlaufspezialisten weiter mit ihrer Saisonvorbereitung beschäftigt. Auf der steilen „Leo Gurschler-Piste“ am Schnalstaler Gletscher trainieren in dieser Woche Riccardo Tonetti, Alex Hofer, Roberto Nani, Luca De Aliprandini und der Rückkehrer Giulio Bosca. Der 28-Jährige aus Courmayeur war verletzungsbedingt nicht im Sölden-Aufgebot der „Azzurri“.

Ebenfalls in Schnals trainieren bis Freitag die Damen der Europacup-Gruppen, u.a. mit Nadia Delago und Celina Haller.

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210