L Ski Alpin

Patrick Thaler beim Slalom von Levi 2017 (Foto: Pentaphoto)

Slalom-Asse schlagen Zelte in Pfelders auf

In dieser Woche sind die Slalomspezialisten des italienischen Nationalteams zu Gast in Hinterpasseier. Vier Tage trainieren Patrick Thaler & Co. in Pfelders.

Gleich zwei Nationalteams bereiten sich in Pfelder auf die anstehenden Rennen vor. Zum einen ist die Weltcup-Gruppe der Herren vor Ort, mit Patrick Thaler, Stefano Gross, Giuliano Razzoli und Cristian Deville. Sie holen sich den Feinschliff für den Weltcupslalom am 10. Dezember in Val d’Isere in Frankreich.

Zum anderen trainieren auch die Juniorinnen in Pfelders, mit Celina Haller, Francesca Fanti, Giulia Lorini und Marta Rossetti.

Beide Trainingslager in Pfelders gehen bis Donnerstag.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..