L Ski Alpin

Sofia Goggia spielte mit dem Gedanken, die Ski an den Nagel zu hängen. © Pentaphoto

Sofia Goggia gesteht: „Wollte aufhören“

Noch bevor das Coronavirus den Ski-Weltcup vorzeitig stoppte, war die Saison für Sofia Goggia aufgrund eines heftigen Sturzes und einer daraus resultierenden Armverletzung zu Ende. Jetzt hat die 27-Jährige ein Interview gegeben, in dem sie private Einblicke gewährt.

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (1)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

hermann zanier [melden]

Es wäre jammerschade, wenn Goggia aufhören würde, als Schifahrerin und als Mensch

14.05.2020 08:35

© 2022 First Avenue GmbH