L Ski Alpin

Lisa Agerer (Pentaphoto)

St. Anton: Lisa Agerer im Abfahrtstraining auf Rang 16

In St. Anton wurde am Donnerstag ein Trainingslauf für die Weltcup-Abfahrt an diesem Samstag ausgetragen.

Schnellste war die Schweizerin Lara Gut, für die die Stoppuhr nach 1:38,31 Minuten stehen blieb. Sie kam 1,02 Sekunden vor der Österreicherin Anna Fenninger ins Ziel, ließ allerdings ein Tor aus. Auf Platz drei folgt mit Daniela Merighetti, die die gleiche Zeit wie die Österreicherin Andrea Fischbacher erzielte, bereits die erste „Azzurra“.Jedoch auch sie fuhr an einem Tor vorbei.

Lisa Agerer aus Nauders beendete das Training auf dem 16. Rang. Ihr Rückstand betrug 2,90 Sekunden. Unter den Teilnehmerinnen befand sich auch Verena Stuffer. Die Grödnerin verlor 4,38 Sekunden und landete auf Platz 28.


FIS Weltcup in St. Anton (AUT) – Abfahrtstraining der Frauen

1. Lara Gut SUI 1:38,31
2. Anna Fenninger AUT + 1,02
3. Daniela Merighetti ITA 1,03
3. Andrea Fischbacher AUT 1,03
5. Maria Höfl-Riesch GER 1,12
6. Nicole Schmidhofer AUT 1,27
6. Dominique Gisin SUI 1,27
8. Marie Marchand-Arvier FRA 1,28
9. Nadja Fanchini ITA 1,34
10. Marion Rolland FRA 1,35

16. Lisa Agerer ITA/Nauders 2,90
28. Verena Stuffer/St. Christina 4,38

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210