L Ski Alpin

Manfred Mölgg auf dem Weg zu Platz 9 in Levi (Foto: Pentaphoto)

Top-10 für Manfred Mölgg in Levi

Ein veritables Feuerwerk gezündet haben die Slalomartisten beim Weltcuprennen der Herren in Levi in Finnland. Zum Start in den Olympiawinter feierte am Sonntag Neo-Papi Felix Neureuther (GER) einen souveränen Sieg, vor Henrik Kristoffersen (NOR) und Matthias Hargin (SWE). Der Halbzeitführende Dave Ryding ist im zweiten Lauf ausgeschieden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210