L Ski Alpin

Wendy Holdener könnte den Weltcup-Auftakt in Sölden verpassen. © APA/afp / JAVIER SORIANO

Verletzt: Holdener für Weltcup-Auftakt fraglich

Wendy Holdener (Schweiz) droht den Auftakt des alpinen Weltcups am 17. Oktober in Sölden (Österreich) zu verpassen.

Die 27 Jahre alte Mannschafts-Olympiasiegerin und Doppel-Weltmeisterin zog sich am Freitag beim Slalom-Training auf dem Gletscher in Saas-Fee (Schweiz) eine Fraktur des rechten Wadenbeinkopfes zu.

„Eine Operation ist nicht nötig. Die Heilungsdauer kann jedoch dazu führen, dass ein Start von Wendy Holdener beim Weltcup-Auftakt fraglich wird“, sagte der Schweizer Verbandsarzt Walter O. Frey.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210