VIDEO | „Können nicht nur mit Holz, sondern auch mit Schnee basteln“

In Gröden gehen am Wochenende die Rennklassiker auf der Saslong über die Bühne. Nach dem ersten Trainingstag hat Rennleiter Rainer Senoner zur aktuellen Situation Stellung genommen – und erklärt, warum die Grödner nicht nur beim Basteln mit Holz eine exzellente Figur abgeben.

Schlagwörter: Gröden Saslong Skiweltcup

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH