L Ski Alpin

Pawel Babicki bei seiner spektakulären Einlage auf der "Stelvio" (Screenshot YouTube)

Wie einst Bode Miller: Pole Babicki bezwingt die "Stelvio" mit einem Ski

Der Name Pawel Babicki dürfte nur den allerwenigsten Ski-Experten ein Begriff sein. Mit der gestrigen Bormio-Abfahrt ist der Bekanntheitsgrad des Polen aber rasant gestiegen: Babicki verlor während seiner Fahrt nämlich einen Ski und musste die "Stelvio" auf einem Ski beenden. Wir haben die waghalsige Abfahrt im VIDEO.

https://www.youtube.com/embed/aXBFPrqGh6o



Pawel Babicki war nicht der erste, der die "Stelvio" mit einem Ski herunterraste. Bei der Weltmeisterschaft 2005 verlor Bode Miller in derKombinations-Abfahrt einen Ski und fuhr ebenfalls mit bloß einem Ski die vereiste Piste hinunter.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210