Wintersport

Stefan Thanei hat die Quali überstanden. (Foto: Pentaphoto)

Skicross: Nur Thanei übersteht Quali

Die Skicrosser bestreiten an diesem Wochenende zwei Weltcuprennen im schwedischen Idre Fjall, einen am Samstag und einen am Sonntag. Für den Samstag fand die Qualifikation am heutigen Donnerstag statt – mit mäßigem Erfolg aus Südtiroler Sicht.

Als einziger Südtiroler schaffte es der Burgeiser Stefan Thanei als 27., sich für das Finale der besten 32 zu qualifizieren. Siegmar Klotz aus Pawigl (39.), Marco Tomasi (44.) aus Bozen und Yanik Gunsch (55.) scheiterten hingegen an der Quali-Hürde.

Hauchdünn verpasste auch Debora Pixner aus Pfelders die Qualifikation fürs Damenfinale der besten 16. Als 17. fehlten der Passeirerin nur mickrige 28 Hundertstelsekunden, um im Finale dabei zu sein.

Am morgigen Freitag bekommen aber alle eine neue Chance, um sich fürs Finale des Sonntag-Rennens zu qualifizieren.


SN/ds

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210