N Skispringen

Die Bedingungen waren am Rande der Regularität. © AFP / JOE KLAMAR

Ärger nach WM-Springen

Der bei teils dichtem Schneefall und schwierigen Windbedingungen zur Farce verkommene WM-Normalschanzenbewerb der Skisprung-Herren in Seefeld hat am Freitag für viel Ärger gesorgt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210