N Skispringen

Alex Insam (Pentaphoto)

Alex Insam und Co. beenden den Teambewerb auf Platz neun

Am Samstag wurde in Ruka (Finnland) das zweite Mannschaftsspringen des diesjährigen Skisprung-Winters ausgetragen. Italiens Quartett um den Grödner Alex Insam belegten dabei den neunten Platz.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210