N Skispringen

Kamil Stoch gewann am Sonntag in Oberstdorf. © APA/afp / KARL-JOSEF HILDENBRAND

Skifliegen: Stoch feiert in Oberstdorf seinen 1. Saisonsieg

Der Pole Kamil Stoch hat am Sonntag im dritten Skiflug-Weltcupwettbewerb in Oberstdorf seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Der Großschanzen-Olympiasieger setzte sich 5,3 Punkte vor dem Russen Jewgenij Klimow, dem mit 220,5 Meter die Tagesbestweite gelang, und 7,8 vor seinem Teamkollegen Dawid Kubacki durch. Der Gesamtweltcup-Führende, Ryoyu Kobayashi, war nach dem ersten Durchgang noch auf Platz eins gelegen. Der Japaner verpatzte allerdings seinen zweiten Sprung und fiel auf Platz neun zurück.

Alex Insam aus Wolkenstein schaffte, wie bereits am Freitag und Samstag, nicht den Sprung in das Finale der besten 30 Springer. Am Samstag landete er auf 160,5 Meter und wurde 49.

Skifliegen in Oberstdorf
Pos.NameLandPunkte
1.Kamil StochPOL413,2
2.Evgeniy KlimovRUS407,9
3.David KubackiPOL405,4
4.Piotr ZylaPOL400,4
5.Daniel Andre TandeNOR398,3

Autor: apa/dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210