O Skitouren

Mattei Eydallin belegte den dritten Platz

Skitouren-Weltcup in Andorra: Reichegger zum Abschluss auf Platz 6

Nach dem vierten Platz im Vertical Race am Samstag verpasste Manfred Reichenegger auch im Einzelbewerb am Sonntag den Sprung aufs Podium.

Der Ahrntaler beendete den Wettkampf in Font Blanca in Andorra auf dem sechsten Rang. Den Sieg machten die französischen Tourengeher unter sich aus: William Bon Mardion kam vor Matheo Jacquemoud durch. Rang drei ging an den Italiener Matteo Eydallin.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210