P Snowboard

Aaron March landete auf Platz 4. © instagram/aaron march

4 Südtiroler rasen in Pyeongchang in die Top 8

Am Samstag stand in Pyeongchang (Südkorea) für die alpinen Snowboarder ein Parallel-Riesentorlauf auf dem Programm. Im Olympiaort des Jahres 2018 kamen gleich vier Südtiroler in die Top 8.

Bester „Azzurro“ beim Weltcuprennen in Pyeongchang wurde Aaron March. Der Schabser kam bis ins Halbfinale, musste sich allerdings in diesem dem Österreicher Lukas Mathies geschlagen geben. Im Rennen um Platz drei hatte er dann gegen Routinier Andreas Prommegger das Nachsehen und wurde am Ende Vierter.

Edwin Coratti und Roland Fischnaller landeten auf den Plätzen sieben bzw. acht. Fischnaller musste sich dabei im Viertelfinale seinem Teamkollegen March geschlagen geben. Coratti schied gegen den späteren Sieger Zan Kosir aus. Daniele Bagozza wurde als viertschnellster Südtiroler 21.

Im Gesamtweltcup liegt Fischnaller nach diesem Rennen mit 2.450 Punkte auf dem zweiten Platz, March belegt Rang vier (2.260 Punkte). In Führung liegt derzei der Österreicher Benjamin Karl mit 2.520 Zählern. Im Riesentorlauf-Weltcup liegt Fischnaller sogar mit 2.130 Punkte voran. March und Coratti liegen in der Disziplinenwertung auf den Rängen vier (1.660 Punkte) und sechs (1540 Punkte).

Ochner bestätigt ihre starke Saison
Den Sieg bei den Damen holte sich die Tschechin Ester Ledecka. Die Doppelolympiasiegerin von 2018 (Ski Alpin und Snowboard) feierte damit eine erfolgreiche Rückkehr nach Pyeongchang. Nadya Ochner aus Burgstall schied im Viertelfinale gegen der späteren Zweitplatzierten Selina Jörg aus. Durch ihre starke Zeit in der Qualifikation beendete Ochner das Rennen auf Platz fünf.

In der Gesamtwertung liegt die 25-Jährige damit auf Rang fünf. In der Disziplinenwertung belegt Ochner, hinter Ledecka (2800 Punkte), den zweiten Platz (2.350 Punkte).

Am nächsten Wochenende sind die alpinen Snowboarder in Secret Garden (China) zu Gast.
Die Ergebnisse im Überblick

Herren
Pos.NameLand
1.Zan KosirSLO
2.Lukas MathiesAUT
3.Andreas PrommeggerAUT
4.Aaron MarchITA/Schabs
5.Sangho LeeKOR
...
7.Edwin CorattiITA/Langtaufers
8.Roland FischnallerITA/St. Peter in Villnöß
...
21.Daniele BagozzaITA/St. Ulrich


Damen
Pos.NameLand
1.Ester LedeckaCZE
2.Selina JörgGER
3.Sabine SchöffmannAUT
4.Carolin LangenhorstGER
5.Nadya OchnerITA/Burgstall

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210