P Snowboard

Daniele Bagozza freut sich über die Trophäe als Gesamtsieger

Bagozza feiert in Ratschings

Am Sonntag ging in Ratschings die Europacup-Saison der alpinen Snowboarder zu Ende. Südtiroler Sieg gab es im abschließenden Parallelslalom keinen – und dennoch hatte Daniele Bagozza reichlich Grund zum Jubeln.

Der 22-jährige Grödner wurde zum Saisonabschluss als Europacup-Gesamtsieger gekürt. Bagozza belegte am Sonntag den vierten Rang, dabei war ihm der Platz an der Sonne bereits vor dem letzten Rennwochenende nicht mehr zu nehmen. Unmittelbar hinter Bagozza belegte Nationalteamkollege Marc Hofer den fünften Rang.

Den Sieg sicherte sich hingegen Dmitriy Karlagachev aus Russland. Bei den Frauen jubelte am Ende die Österreicherin Daniela Ulbing. Vivien Santifaller aus Gröden schaffte es als Zehnte in die Top Ten.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210