P Snowboard

Roland Fischnaller & Co. finden am Stilfser Joch optimale Bedingungen vor. © Facebook Roland Fischnaller

Boardercrosser und „Alpine“ üben gemeinsam am Stilfser Joch

Die komplette italienische Snowboard-Nationalmannschaft hat ihre Trainingszelte bis zum Freitag im oberen Vinschgau aufgeschlagen.

Seit Montag fahren Aaron March, Edwin Coratti, Roland Fischnaller, Daniele Bagozza, Gabriel Messner, Nadya Ochner sowie Maurizio Bormolini, Mirko Felicetti und Giulia Gaspari am Stilfser Joch Trainingsläufe im Parallel-Riesentorlauf und -Slalom. Sie stehen unter strenger Beobachtung von Cheftrainer Meinhard Erlacher und dessen Assistent Hannes Mutschlechner. Zur Trainingsgruppe zählen zudemdie jungen Marc Hofer, Elisa Caffont, Jasmin Coratti, Sindy Schmalzl, Aline Moroder, Alice Lombardi und Lucia Dalmasso.

Gleich nebenan absolvieren die Boardercrosser Omar Visintin, Emanuel Perathoner sowie Michele Godino, Lorenzo Sommavilla, Matteo Menconi, Fabio Cordi, Tommaso Leoni, Michela Moioli, Raffaella Brutto und Francesca Gallina ihre Saisonvorbereitung.


Hier grüßt Omar Visintin via Facebook vom Stilfser Joch:

Ritornati sulla neve ❄❄Settimana 2 di allenamento allo #stelvio 💪💪..@kikuapples @visitsouthtyrol @meran.o2000 #sbx #snowboard #neve

Pubblicato da Omar Visintin su Martedì 18 settembre 2018


Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210