P Snowboard

Luca Visintin (Foto: voelklsnowboards.com)

Europacup in Lenk: Luca Visintin in den Top-20

An diesem Wochenende geht im schweizerischen Lenk der letzte Snowboardcross-Europacup der Saison 2012-13 über die Bühne. Mit dabei ist auch der Südtiroler Luca Visintin aus Algund.

Luca Visintin, der in der laufenden Saison in Cortina erstmals aufs Europacup-Podium kletterte, landete beim ersten von zwei Rennen in Lenk auf dem 17. Platz. Den Sieg holte sich unterdessen der Norweger Christian Ruud Myhre vor dem Franzosen Pierre Ramoin und dem Russen Anton Chepkasov. Schnellster „Azzurro“ war Cristian Belingheri auf Rang acht.

Morgen findet in Lenk noch ein Snowboardcross-Europacuprennen statt.


Ergebnisse FIS Europacup in Lenk (SUI) – Herren:


1. Christian Ruud Myhre NOR
2. Pierre Ramoin FRA
3. Anton Chepkasov RUS
4. Julian Lüftner AUT
5. Martin Nörl GER
6. Jerome Lymann SUI
7. Andreas Fischle GER
8. Cristian Belingheri ITA
9. Ken Vuagnoux FRA
10. Espen Svensrud Garaas NOR

17. Luca Visintin ITA/Algund
22. Fabio Colella ITA
41. Nico Giuntoli Vercellin ITA
52. Giona Antoine Bolzer ITA
59. Leonardo Cargnino

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210